Вместе с кантом



Pdf просмотр
страница179/179
Дата30.12.2017
Размер1.43 Mb.
1   ...   171   172   173   174   175   176   177   178   179

189 2.
Philosophy of international relations, the structure of the philosophical discussion on the global political order, and Kant’s position.
3.
Teleological method of Kant and liberal-communitarian controversy.
4.
Philosophical concepts of communitarianism, utilitarianism, and right universalism.
5.
Theory of global contract in liberal philosophy.
6.
W. Kersting’s and O.Höffe’s philosophical theories of global politics.
II.
Dialogs on the global political order
1.
Anthropological interests and global contract.
2.
World state: the functional understanding of sovereignty and the subsidiarity principle.
3.
Ethical problems of intervention.
4.
Beyond the presence of the world community.
Bibliography










190

Die globalen Probleme können nur gemeinsam gelöst werden, und einen gemeinsamen Weg können wir nur zusammen gehen. Eine der wichtigsten Aufgaben ist es, eine positive politische Weltordnung zu formieren, die zugleich relativ stabil und effektiv ist. Eine Diskussion über die Entwicklung einer solchen Weltordung ist nötig.
Diese verlangt jedoch nach ihrer philosophischen Basis, deren Erarbeitung die Aufgabe der politischen Philosophie ist. Die internationale Ebene der Politik war Jahrhunderte lang „der Stiefsohn der politischen Philosophie“. Die Aufmerksamkeit war vor allem auf den sozialen Phenomena innerhalb eines Staates konzentriert – als ob es keine anderen
Staaten gäbe. Heutzutage hat sich die politische Philosophie der Aufgabe gewidmet, das
Subjekt der internationalen Politik philosophisch zu erörtern. Die Philosophie der internationalen Beziehungen wurde rasch entwickelt. Auf diesem Weg haben die
Philosophen mindestens zwei glühende Lichthäuser – eines von Thomas Hobbes und eines von Immanuel Kant.
Auf der Basis der inneren Vernunftlogik baut Kant eine Theorie auf, die eine gewisse
Form des internationalen „Völkerbundes“ als nötig betrachtet. Seine Philosophie im
Allgemeinen und seine Theorie des ewigen Friedens haben die moderne politische
Philosophie außerordentlich stark beeinflußt. Besonders mächtigen Einfluß hat sie auf die Philosophie der internationalen Beziehungen und auf ihren essentiellen Teil, die
Diskussion über die philosophische Basis einer globalen politischen Ordnung, ausgeübt.
Das Verständnis des gegenwärtigen politisch-philosophischen Diskurses setzt eine
Berücksichtigung der Reichweite und Stärke des Kantschen Einflusses voraus.
Im ersten Teil der Monographie – „Politische Philosophie Immanuel Kants in modernen philosophischen Diskussionen über eine politische Weltordnung“ – konzentriert sich der Autor genau auf diese Aufgabe. Er kommt zu der Schlußfolgerung, daß die Kantsche politische Philosophie eine zentrale Rolle in der gegenwärtigen philosophischen Diskussion einnimmt.
Im zweiten Teil des Buches – „Dialoge über die politische Weltordnung“ - erörtert der Autor seine eigenen Ansichten zu dem philosophischen Problem der globalen politischen Ordnung.
I.
Politische Philosophie Immanuel Kants in moderner philosophischer
Diskussion über eine politische Weltordnung.
1.
Pax Kantiana: Immanuel Kant’s Theorie des ewigen Friedens.
2.
Philosophie der internationalen Beziehungen, Struktur des philosophischen
Diskurses über eine globale politische Ordnung und Kant’s Stellung.
3.
Teleologische Methode Kants und die liberal-kommunitaristische
Kontroverse.


191 4.
Philosophische Konzepte des Kommunitarismus, Utilitarismus und des
Rechtsuniversalismus.
5.
Globale kontraktualistische Theorie in der liberalen Philosophie.
6.
W.Kersting’s und O.Höffe’s philosophische Theorien der globalen Politik.
II.
Dialoge über die globale politische Ordnung
1.
Antropologisches Interesse und der globale Kontrakt.
2.
Weltstaat: das funktionelle Verständnis der Souveränität und das
Subsidiaritätsprinzip.
3.
Ethische Probleme der Intervention.
4.
Nach den Gegebenheiten der Weltgesellschaft.
Literaturverzeichnis



Каталог: assets -> files
files -> Планы семинарских занятий по философии для студентов всех специальностей Уфа 2013
files -> Программы нпо
files -> Психологическая компетентность педагога в работе с детьми
files -> Методические рекомендации по выполнению дополнительного раздела выпускных квалификационных работ по направлению «Реклама и связи с общественностью»
files -> I. Общие положения Статья Правовой статус Устава Петуховского района Курганской области
files -> Планы семинарских занятий по курсу «Социология» для студентов всех форм обучения
files -> Единый государственный экзамен
files -> Рабочая программа дисциплины дв5 Религии народов мира
files -> Вопросы к экзамену содержание термина «литературная критика»
files -> Будущее детей-сирот и детей, оставшихся без попечения родителей, как правило, определено сложившейся системой решения проблем: лишение родителей родительских прав, изъятие ребенка из семьи и передача его в организации для детей-сирот и


Поделитесь с Вашими друзьями:
1   ...   171   172   173   174   175   176   177   178   179


База данных защищена авторским правом ©znate.ru 2019
обратиться к администрации

    Главная страница